Spanien Ferienwohnungen und Ferienhäuser mieten an der Costa Brava und an der Costa Blanca.

Kurzmitteilung

Spanien Ferienwohnungen und Ferienhäuser mieten an der Costa Brava und an der Costa Blanca.

ferien-lloret-de-mar-1Für alle die einen besonderen Urlaub erleben möchten. Ganz individuell und entspannt lässt sich Spanien aus einem gemütlichen Ferienhaus oder einer gepflegten Ferienwohnung am besten entdecken. Ein Ferienhaus mieten oder eine Ferienwohnung ist aus vielerlei Gründen die angenehmere Alternative zum Hotel: Ferienhäuser und Wohnungen sind privater, bequemer und individueller. Mit der Familie oder mit Freunden an der Costa Brava oder an der Costa Blanca den Urlaub zu verbringen, bedeutet für Sie Sonne, Strand und Meer!

Die Costa Brava und die Costa Blanca, gehören zu prädestinierten Ferienzielen in Spanien. Doch eines haben alle Küstenregionen Spaniens gemeinsam: Fincas, Ferienhäuser oder Ferienwohnungen, deren Ambiente und Lage einen Urlaub erst zu dem machen, was man einen Traumurlaub nennt. Tanken Sie Ruhe und Erholung in einem traumhaften Ambiente – Ihrem privaten Ferienhaus oder in einer gepflegten Ferienwohnung an einer der sonnigen Küsten Spaniens! Erleben Sie lange, sandweiße Badestrände, erfrischendes Meerwasser und kleine, mediterrane Dörfer mit spanischem Temperament. Genießen Sie Sonne und den Blick auf das Meer von Ihrer Terrasse aus! Wir möchten, dass die Suche und die Buchung Ihres Ferienhauses genauso bequem und entspannt ablaufen wie der Urlaub selbst.

Besuchen Sie uns: http://www.ferien-lloret.de

 

Der St. Wendeler Ostermarkt läutet den Frühling 2013 ein.

Kurzmitteilung

Der St. Wendeler Ostermarkt läutet den Frühling 2013 ein.

Ostervergnügen für die ganze Familie

Ostermarkt in St. Wendel

Ostermarkt in St. Wendel

Auch in diesem Jahr gibt es für „alte Hasen“ und „junge Hüpfer“ auf dem St. Wendeler Ostermarkt, vom 14. – 17. März 2013, täglich von 11.00 bis 19.00 Uhr, viel Neues zu entdecken. Die muntere Mischung eindrucksvoller Besonderheiten, die erfrischende Atmosphäre und die Vielschichtigkeit faszinieren die Besucher. Längst ist der facettenreiche Markt ein Begriff im gesamten südwestdeutschen Raum und weit mehr als ein Geheimtipp. An rund 80 Ständen kann gekauft, geschaut, gebastelt und gespielt werden. Der besondere Reiz des Frühlingsmarktes liegt in dem mit viel Liebe ausgesuchten Angebot von der klassischen Osterdekoration bis hin zu raffiniertem Kunsthandwerk. Mit dem klingenden Hasendorf, der prächtigen Osterkrone, dem Riesen-Osterei, einer faszinierenden Ausstellung handgefertigter Osterhasenstuben, spannenden Mitmach-Aktionen für Kinder, Streichelzoos, Walk Acts und vielem mehr ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dazu gibt es noch eine Menge Überraschungen, die hier nicht verraten werden dürfen.

Am verkaufsoffenen Sonntag lädt die St. Wendeler Geschäftswelt von 13.00 bis 18.00 Uhr zum österlichen Einkaufsbummel ein.

Alle Attraktionen auf einen Blick:

  • Klingendes Hasendorf
  • Prächtige, bunte Osterkrone
  • Sonderausstellung „Lustiges Hasenleben“
  • Riesiges Osterei
  • Putzige Streichelzoos
  • Munteres Mitmach-Programm (Basteln, Malen, Musizieren, Töpfern,
  • Bogenschießen, Schmiede-Workshop…)
  • Ausgewähltes Kunsthandwerk
  • Facettenreiche Budenstadt
  • Fahrten mit dem Osterexpress (Sa/So, 14.00 – 18.00 Uhr)

Ein Ausflug nach St. Wendel lohnt sich immer – besonders aber in der Zeit vom 14. bis 17. März, wenn der Ostermarkt mit seinem farbenfrohen Angebot und abwechslungsreichen Programm Gäste aus Nah und Fern anlockt. Auch in diesem Jahr gibt es neben den „alten Hasen“ viel Neues zu entdecken. Die muntere Mischung eindrucksvoller Besonderheiten, die erfrischende Atmosphäre und die Vielschichtigkeit faszinieren die Besucher immer wieder. In St. Wendel werden österliches Brauchtum, ein anspruchsvolles Sortiment und wohl schmeckende, regionale Spezialitäten zu einer bunten Frühlingskomposition vereint. Neben dekorativem und traditionellem Osterschmuck wird vor allem Kunsthandwerk angeboten. So finden sich Holzschnitzereien, Objekte aus Stahl oder Granit und historische Laternen ebenso wieder wie Unikate aus Glas, Keramik oder Leder. Längst ist der Markt ein Begriff im gesamten südwestdeutschen Raum und weit mehr als ein Geheimtipp. Viele Busreiseunternehmen haben den facettenreichen Markt in ihr Programm aufgenommen und bewerben St. Wendel als lohnendes Ausflugsziel. Bürgermeister Klaus Bouillon freut sich über diese erfolgreiche Imagesteigerung St. Wendels als Marktstadt und erwartet eine starke Belebung des Ostergeschäftes für den Einzelhandel.

Prächtige Osterkrone
Eine mit 2000 handbemalten Eiern filigran geschmückte, überdimensionale Osterkrone auf dem Brunnen am Schlossplatz setzt Akzente. Das von einem blühenden Frühlingsbeet umrahmte Kunstwerk findet immer wieder zahlreiche Bewunderer. Die CDU-Frauenunion des Stadtverbandes unter der Regie von Christa Wiese arbeitet viele Wochen ehrenamtlich daran, dieses beeindruckende Juwel zu schaffen.

Riesiges Osterei
Imposant ist auch die Osterhasenstube, die beweglich in ein riesiges Osterei eingearbeitet ist. In dem von Künstlerhand liebevoll gestalteten Arrangement erwachen handgeschnitzte Osterhasenfiguren zum Leben. Damit präsentiert sich St. Wendel endgültig als „Heimat der Osterhasen“.

Klingendes Hasendorf
Aus den phantasievoll gestalteten Hasen-Häuschen rund um den Dom erklingen Osterlieder und lustig bunte Geschichten und Gedichte. Mehr als hundert vergnügt dreinblickende Osterhasen aus Pappelholz, allesamt schmucke Handarbeiten aus dem Erzgebirge, sorgen für strahlende Gesichter und viel Spaß bei kleinen und großen Besuchern. Da gibt es die Hasenküche zu bewundern, das Osterhasenorchester am Bostalsee, die Hasen-Skatrunde im Gasthaus „Zum Höhlenwirt“ oder die Hasenschule, wo ein gestrenger Hasenpauker den Erstklässlern das Eier-ABC einimpft.

Putzige Streichelzoos
Wer es lebendiger liebt, kann in den Streichelzoos am Fruchtmarkt und in der Balduinstraße die echten Mümmelmänner liebkosen.

Lustiges Hasenleben
Hinter dem Rathaus präsentiert der St. Wendeler Künstler Karl Heindl eine faszinierende Ausstellung handgefertigter Osterhasenstuben, die einmalig im Südwesten ist. Seit fünfzehn Jahren arbeitet Heindl an dieser Sammlung, die er ständig erweitert hat. Die zwanzig figurenreichen Szenen, von denen jede mit einer passenden Hintergrundbemalung versehen ist, bestechen durch ihre künstlerische Aussagekraft und Vielfalt. Eine Welt zum Staunen und zum Lachen.

Munteres Mitmach-Programm
Die Qual der Wahl haben Kinder in der Kreativ-Werkstatt. Hier können sie aus einfachen Materialien tolle Ostergeschenke basteln, sich schminken lassen, musizieren und vieles mehr. An jedem Tag wird etwas ganz Besonderes geboten. An der Zaubertöpferscheibe können die kleinen Zuschauer selbst Hand anlegen und nach eigenen Entwürfen ihre Figuren und Gefäße töpfern. Auch beim Armbrust- oder Bogenschießen sind Spiel, Spaß und Spannung garantiert. Auf dem Schloßplatz lädt ein nostalgisches Karussell zum Mitfahren ein. Bei so viel Abwechslung lässt sich die Wartezeit auf den Osterhasen prima verkürzen.

Zauberhafte Frühlingsinszenierung
Dekorativ geschmückte Buden laden zum genussvollen Schlendern ein und wecken Frühlingsgefühle. Nicht Kommerz und Rummel stehen im Mittelpunkt, sondern Ostern als Fest der Freude und Start in den Frühling. Unter den rund 90 Anbietern sind denn auch nicht wenige, die außergewöhnliche, in den Monaten zuvor mit viel Liebe gefertigte Schätze anbieten – keine Massenware, sondern in Handarbeit hergestellte Einzelstücke, besondere Geschenke für ein besonderes Fest. Wie in alten Zeiten dreht jeden Abend zwischen 17.00 und 19.00 Uhr ein Nachtwächter mit Hellebarde, Horn und Laterne seine Runde und beschließt den Markt.

Leibhaftige Osterhasen
Jeden Nachmittag schlendert der fleißige Osterhase über den Markt und verschenkt bunte Ostereier, ganz so wie es sich für seinen Berufsstand gehört.

Bunte Bummelmeile
Am 25. März lädt die St. Wendeler Geschäftswelt von 13.00 bis 18.00 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Parken leicht gemacht
Während des Ostermarktes sind die City-Tiefgarage und das Parkhaus am Dom werktags von 6.30 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Ausreichend Besucherparkplätze stehen in der Bosenbach zur Verfügung. Ein eigenständiges Parkleitsystem führt zu diesen Stellflächen hin.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Mittelmeer jetzt buchen! Ferienhaus in Spanien 2013!

Kurzmitteilung

Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Mittelmeer jetzt buchen!  Ferienhaus mieten in Spanien 2013! 

Die Ferien 2013 planen,  eine Ferienhaus mieten; Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Spanien von der Costa Brava bis an die Costa Blanca zu vermieten. Angebote für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack!

Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Mittelmeer jetzt buchen!  Ferienhaus mieten!

Ferienhaus mieten!

Spanien, das wundervolle Land im Süden von Europa gehört zu den beliebtesten europäischen Reisezielen und ist das beliebteste Reiseziel des deutschen Urlaubers. Für unsere Feriengäste halten wir an der spanischen Mittelmeerküste, an der Costa Brava, Costa Dorada oder an der Costa Blanca exklusives Ferienvillen mit privatem Schwimmbad und allem Komfort, gemütliche spanische Ferienhäuser, Bungalows und Ferienwohnung bereit. Ferien in einem schönen privaten Ferienhaus, einem Bungalow oder einer Ferienwohnung, mit der Familie oder Freunden, abseits vom Rummel der großen Hotels ist immer etwas ganz besonderes.

Seit 1992 sind wir Ihr Partner für Ferienhäuser und Immobilien an der spanischen Mittelmeerküste und bieten Ihnen auf unserer Spanienseiten günstige Angebote schon ab unter 200 € pro Woche und eine große Auswahl von schönen spanischen Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Ferienbungalows in bester Lage und bester Ausstattung geeignet für 2 bis zu 20 Personen.

Auch Haustiere (Hunde und Katzen) sind in vielen Ferienunterkünften gern gesehene Gäste und können Sie auf Ihrer Spanienreise begleiten. Besuchen Sie unsere Internetseiten und informieren Sie sich umfassend über unser umfangreiches Angebot. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

http://www.ferienhausinspanien.info

Unser Team steht Ihnen auch gerne telefonisch beratend zur Seite: ++49 68 51 80 86 55

Seit 1992 sind wir Ihr Partner für Ferienhäuser und Immobilien an der spanischen Mittelmeerküste.

 

Ferienhäuser & Ferienwohnungen mieten LASTMINUTE Spanien Angebote!!!

Kurzmitteilung

Ferienhäuser & Ferienwohnungen mieten LASTMINUTE Spanien Angebote!!!
Verbringen Sie Ihre Ferien in einer gepflegten Ferienvilla am Mittelmeer, lassen Sie den Regen von Deutschland hinter sich und genießen Sie Sonne, Strand und Me(h)er. Mit der Familie und mit Kindern ist der Urlaub in einem Ferienhaus, einer Villa oder einer gepflegten Ferienwohnung immer noch etwas Besonderes. Die schönsten Ferienhäuser und Ferienwohnungen zu fairen Preisen in Spanien an der Costa Brava und an der Costa Blanca findet man auf www.spanien-web.de.

Wir haben auch noch für Ihren Urlaub frei Häuser und Wohnungen im Juli und August. Jetzt kann man zu günstigen Preisen auch noch auf ein Last-Minute-Angebot spekulieren. Auf unseren Spanienseiten finden Sie viele Informationen über das Land und die schönsten Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der spanischen Mittelmeerküste zu unschlagbar günstigen Preisen.

Unser Team steht Ihnen auch gerne telefonisch beratend zur Seite. Tel: ++49 68 51/80 86 55

Besuchen Sie unsere Internetseiten: http://www.spanien-web.de

Ferienhäuser & Ferienwohnungen mieten LASTMINUTE Spanien Angebote!!!

Ferienhäuser & Ferienwohnungen mieten LASTMINUTE Spanien Angebote!!!

Mieten Sie eine Ferienwohnungen, ein Chalet, eine Villa, Fewos, Appartements, Unterkünfte und Bungalows Parks auf unseren Internetseiten für Spanien!

Kurzmitteilung

Mieten Sie eine Ferienwohnungen, ein Chalet, eine Villa, Fewos, Appartements, Unterkünfte und Bungalows Parks auf unseren Internetseiten für Spanien!

Ferienhaus mieten an der Costa Blanca & Costa Brava; Spanien

Ferienhaus mieten an der Costa Blanca & Costa Brava; Spanien

Günstige Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Spanien, Deutschland und in  Europa mieten. Auf http://www.spanien-web.de finden Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung für Ihren Urlab am Meer. Ob Sie eine Ferienwohnungen, ein  Chalet, eine Villa, Fewos, Appartements, Unterkünfte und Bungalows Parks suchen, auf unseren Internetseiten werden Sie fündig. Ab in den Süden, der Sonne entgegen, Buchen Sie jetzt noch Ihren Urlaub 2012 ein Ferienhaus mit einem privaten Schwimmbad an der Costa Brava oder an der Costa Blanca und genießen Sie das Ambiente von Spanien in vollen Zügen. Auf unserer Internetseiten finden Sie die schönsten Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Ferienbungalows in Spanien an der Costa Brava in bester Lage und bester Ausstattung. Die Häuser und Ferienwohnungen sind geeignet für 2 bis zu 20 Personen. Besuchen Sie unsere Internetseiten und informieren Sie sich über unser Angebot.

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Unser Team steht Ihnen auch gerne telefonisch beratend zur Seite: ++49 68 51 80 86 55

http://www.spanien-web.de/ ist die Seite für Ihre Ferien 2012

Urlaub kann so schön sein. Haben wir zuviel davon? Urlaubstage im Vergleich.

Kurzmitteilung

Wenn es nach zwei Verbänden der mittelständischen Wirtschaft geht, dann haben es die deutschen Arbeitnehmer viel zu gut. Gestern sahen sie die Zeit gekommen, die Beschäftigten aus ihrer sozialen Hängematte zu schubsen: Zwei ihrer Verbandsvertreter sind mit der Idee nach vorne geprescht, den Urlaubsanspruch zu reduzieren – und zwar drastisch. Sechs Wochen seien zuviel, vier Wochen reichten völlig aus, sagte die Chefin des Unternehmerverbands mittelständische Wirtschaft (UMW), Ursula Frerichs. Auch der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) ist für eine zeitweise Absenkung – auf fünf Wochen. Das sei auch wegen des akuten Fachkräftemangels erforderlich, argumentiert BVMW-Präsident Mario Ohoven.

Ferien in Spanien, Urlaub an der Costa Brava mit der Familie oder Freunden.

Urlaub kann so schön sein. Haben wir zuviel davon?

Wenig hilfreich ist es auch, wenn man dieselbe Maßnahme mit zwei sehr widersprüchlichen Begründungen verlangt. Ein Musterbeispiel dafür ist BVMW-Präsident Mario Ohoven. „Bild“ sagte er: „Der Mittelstand hat jetzt wieder volle Auftragsbücher, da wird jeder gebraucht.“ Vor einem Jahr hatte Ohoven die Arbeitnehmer ebenfalls aufgefordert, auf Urlaub zu verzichten – damals der Krise wegen. Da fragt man sich, unter welchen Bedingungen ein Arbeitnehmer dann mehr Urlaub verlangen kann.

Über einen Monat lang frei pro Jahr.

Unbestreitbar ist allerdings, dass Deutschland in Sachen Freizeit ein Arbeitnehmerparadies ist – im Durchschnitt. Gemittelt hat ein abhängig Beschäftigter hier 40,5 Tage frei. Nur die Schweden haben mehr. Die Polen, am Ende der europäischen Urlaubskette, müssen mit insgesamt 30 Tagen auskommen.
Allerdings steckt der Teufel im Detail: Die Summe setzt sich aus Urlaub und Feiertagen zusammen. Und schon allein die Zahl der Feiertage unterscheidet sich drastisch. In Bayern sind es 13 Tage, in Berlin, Hamburg und Bremen nur neun. Der Zusammenhang einer größeren Zahl an Arbeitstagen mit dem wirtschaftlichen Erfolg lässt sich allerdings auch daran nicht ablesen. Sonst müsste Berlin in Deutschland ganz vorne sein.

Urlaub buchen – Ab In Den Urlaub! Der Urlaub Spezialist zum Tiefpreis!

Kurzmitteilung

Urlaub buchen – Ab In Den Urlaub! Der Urlaub Spezialist zum Tiefpreis!
Urlaub buchen - Ab In Den Urlaub! Der Urlaub Spezialist zum Tiefpreis!

Urlaub buchen - Ab In Den Urlaub! Der Urlaub Spezialist zum Tiefpreis!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Ab In Den Urlaub geht es generell schon immer günstig in den Urlaub, doch mit dem neuen Top-Angebot, dem “ab in den urlaub Deal des Tages”, wird sogar günstig noch einmal günstiger.

Sie planen eine traumhafte Reise und interessieren sich für billigen Urlaub? Da sind Sie bei uns genau richtig. Über unser Online-Portal können Sie einfach und bequem von Ihrem Rechner aus via Internet billige Reisen suchen und buchen!

Weitere Infos finden Sie hier.

Wer in den kommenden Wochen eine Ferienreise ins EU-Ausland plant, kann mit unseren Urlaubstipps entspannt in den Urlaub starten.
Mit dem Handy im EU-Ausland
Die EU-Kommission hat die Preise für die Benutzung des Handys im Ausland drastisch gesenkt. Im EU-Ausland geführte Gespräche werden mit maximal 35 Cent (netto) pro Minute verrechnet, eingehende Anrufe kosten im Ausland maximal 11 Cent (netto) pro Minute. Auch der Versand einer SMS kostet nur noch 11 Cent (netto). Gerade hat die EU-Kommission vorgeschlagen, auch das Daten-Roaming im Ausland zukünftig preiswerter zu machen. Damit beim Telefonieren keine höheren Preise berechnet werden, sollte vorher beim Anbieter der Eurotarif für Auslandstelefonate beantragt werden. Der Wechsel ist kostenlos und findet innerhalb eines Werktages statt.

Eine Aufstellung der Eurotarife der Mobilfunkanbieter in allen 27 EU-Mitgliedstaaten finden Sie hier.

EU sorgt für Fahrgastrechte bei Flug- und Zugreisen
Verspätung, Stornierung, Gepäck verschwunden: Bei Reisen treten manchmal unangenehme Problem auf. Urlauber sollten sich vorher über ihre Fahr- und Fluggastrechte, die in der EU gelten, informieren. Ob es bei Flugausfällen um eine anderweitige Beförderung oder eine Entschädigung geht – für die Rechte als Flugpassagier ist gesorgt. Auch Bahnreisende haben dank der EU verbindlichen Rechtsanspruch auf Entschädigung. Vorher waren sie bei Verspätungen und Zugausfällen auf die Kulanz der Bahnunternehmen angewiesen.

Weitere Informationen und das EU-Beschwerdeformular für Fluggastrechte finden Sie hier.

Notrufnummer 112 gilt in der gesamten EU
In allen EU-Ländern gilt die einheitliche Notrufnummer 112 – ob mobil oder aus dem Festnetz. Diese Nummer kann bei allen Notfällen im Ausland gewählt werden. Ganz egal, ob es sich um einen Unfall, einen Hausbrand, oder einen Einbruch handelt. Viele Mitarbeiter, die die Notrufe entgegen nehmen, sprechen auch Fremdsprachen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Über 180 Millionen Europäer nutzen EU-Krankenversicherungskarte
Rund 35 Prozent aller EU-Bürger nutzen bereits die Europäische Krankenversicherungskarte (EKVK). Die Karte gilt in allen EU-Mitgliedstaaten sowie Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz. Sie deckt alle medizinischen Leistungen ab, die während eines vorübergehenden Aufenthalts zu Urlaubs‑, Arbeits‑ oder Studienzwecken erforderlich sind. Bei Krankheit oder Unfall in einem anderen Land hat der Karteninhaber Anspruch auf die gleiche medizinische Behandlung und Bedingung wie der im Land versicherte Patient.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Ungetrübter Badespass
In der gesamten EU gelten strenge Standards für Badegewässer. Ihre Qualität wird regelmäßig untersucht. Der jüngste Badegewässer-Bericht der EU-Kommission vom Juni zeigt: An den meisten Stränden und Badegewässer ist das Wasser sauber.

Eine interaktive Karte mit allen Badestellen fnden Sie hier.

Alles sonnenklar beim Sonnenschutz
Die EU-Kennzeichnung von Sonnenschutzmitteln kommt den Verbrauchern gerade jetzt zum Beginn der Feriensaison zugute: Mittlerweile verfügen 96 Prozent der Produkte über das von der EU-Kommission empfohlene Mindestmaß an UVA-Schutz und über ein verbraucherfreundlich gestaltetes Etikett. Die Kennzeichnungen, darunter ein UVA-Logo oder -Siegel auf den Flaschen und das Verbot irreführender Ausdrücke wie „Sunblocker“ oder „völliger Schutz“, hatte die Europäische Kommission empfohlen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Urlaub mit dem Haustier
Auch der Familienhund darf mit in den Urlaub. Damit es bei der Einreise in andere EU-Länder keine Probleme gibt, gilt seit dem 3. Juli 2011 die Kennzeichnungspflicht für Haustiere. Die Tiere müssen durch einen implantierten Mikrochip markiert werden, auf dem der im Heimtierpass vermerkte alphanumerische Code zur Identifizierung gespeichert ist. Für Reisen nach Großbritannien, Malta und Irland ist eine solche Chipkennzeichnung zwingend. Für Reisen in andere EU-Mitgliedstaaten genügt auch eine deutlich lesbare Tätowierung, die vor dem 3. Juli 2011 angebracht worden ist und den Code zur Identifizierung wiedergibt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Rote Kelle für Verkehrssünder
Verkehrssünder müssen künftig mit einer Verfolgung ihrer Delikte rechnen, auch wenn diese nicht im Heimatland stattgefunden haben. Raser und Drängler werden dank einer Initiative der EU-Kommission jetzt europaweit verfolgt. Bisher sind die Strafzettel oft nicht bis zum ausländischen Verkehrssünder gelangt. Auch für deutsche Fahrer gilt: Die Verkehrsregeln müssen befolgt werden, ob in Deutschland oder im Ausland.

Einen Überblick über die Verkehrsregeln in allen EU-Staaten finden Sie hier.

Europa fast grenzenlos – Reisen ohne Reisepass und Grenzstau
Oft merken Europas Bürger es gar nicht mehr, wenn Sie von einem Land ins andere wechseln. Seit 1995 gilt für Personen im sogenannten Schengen-Raum die uneingeschränkte Reisefreiheit. Dazu gehören inzwischen Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn. Innerhalb dieser Länder gibt es außer in Ausnahmefällen keine Grenzkontrollen und das Reisen ohne Pass ist möglich. Den Pass sollten Sie aber auch bei Reisen innerhalb der EU stets mitführen, für den Fall, dass Sie sich ausweisen müssen, oder aus Sicherheitsgründen.

Weitere Infos finden Sie hier.

Euro erspart lästigen Umtausch
Der Umtausch der D-Mark in Peseta, Lira und Francs gehört der Vergangenheit an: In siebzehn EU-Staaten ist der Euro inzwischen gesetzliches Zahlungsmittel, wer dorthin reist, muss sich um einen Geldumtausch nicht mehr kümmern. Auch was den bargeldlosen Zahlungsverkehr angeht, so hat sich seit dem 1. Januar 2008 für den Verbraucher und den Reisenden viel getan. Seitdem gibt es SEPA (Single European Payment Area), den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum, in dem alle Zahlungen wie inländische Zahlungen behandelt werden.

 

Ferienwohnungen in Spanien, Ferienhäuser am Meer für Ihren Urlaub 2012 mieten!

Kurzmitteilung

 Ferienwohnungen in Spanien, Ferienhäuser am Meer für Ihren Urlaub 2012 mieten!

Ferienwohnungen in Spanien, Ferienhäuser am Meer für den Urlaub 2012 mieten!

Ferienwohnungen in Spanien, Ferienhäuser am Meer für den Urlaub 2012 mieten!

Jahr für Jahr stellt sich bei vielen Deutschen die Frage – “Wohin fahren wir in Urlaub?”.  Nach wie vor ist 2012 für die meisten Urlauber Spanien ein begehrtes Reiseziel.

Der Urlaub an der spanischen Mittelmeerküste ist für viele Urlauber immer noch ein schönes Highlight im Alltagsstress. Spanien kann von dem Feriengast bequem mit dem Auto oder per Flugzeug erreicht werden. Vor allem für Familien mit kleinen Kindern, die sich nicht gerne auf einer Flugreise mit Gepäck einschränken wollen ist ein Urlaub an der  Costa Brava in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung  immer noch ein lukratives und günstiges Reiseziel. Die Costa Brava bietet sehr viele lange Sandstrände an der die Kinder plantschen und buddeln können. Es gibt viele schöne Ferienhäuser in Katalonien, in Nordspanien für die Ferien mit der Familie oder dem Urlaub mit Freunden. Wenn Sie Ihre Haustiere nicht zu Hause lassen möchten und der Hund oder die Katze Sie auf Ihren Reise begleiten soll, dann ist ein Ferienhaus die optimale Ferienunterkunft. Hunde und Katzen sind in Spanien willkommene Feriengäste.

Der Urlaub an der Costa Brava bietet sehr viele schöne Seiten, hier findet der Urlauber wunderschöne Sandstrände und romantische Badebuchten. In Katalonien gibt es auch sehr viele Sehenswürdigkeiten und die Städte Girona und Barcelona sind immer einen Besuch wert! 

Durch den schlechten Sommer 2011 haben viele Reiseveranstalter schon jetzt einen „RUN“ auf die schönsten Häuser und Villen für das Jahr 2012 und wer sich also früh entscheidet, wohin die nächste Urlaubsreise gehen soll, kann noch eine schöne Ferienvilla mieten und einiges an Geld sparen.

Alles rund um den Urlaub an der Costa Brava in Spanien und die schönsten Ferienvillen und Wohnungen zu günstigen Preisen an der Mittelmeerküste finden Sie auf der Internetseite: http://www.ferienhausinspanien.info