Spanien Ferienwohnungen und Ferienhäuser mieten an der Costa Brava und an der Costa Blanca.

Kurzmitteilung

Spanien Ferienwohnungen und Ferienhäuser mieten an der Costa Brava und an der Costa Blanca.

ferien-lloret-de-mar-1Für alle die einen besonderen Urlaub erleben möchten. Ganz individuell und entspannt lässt sich Spanien aus einem gemütlichen Ferienhaus oder einer gepflegten Ferienwohnung am besten entdecken. Ein Ferienhaus mieten oder eine Ferienwohnung ist aus vielerlei Gründen die angenehmere Alternative zum Hotel: Ferienhäuser und Wohnungen sind privater, bequemer und individueller. Mit der Familie oder mit Freunden an der Costa Brava oder an der Costa Blanca den Urlaub zu verbringen, bedeutet für Sie Sonne, Strand und Meer!

Die Costa Brava und die Costa Blanca, gehören zu prädestinierten Ferienzielen in Spanien. Doch eines haben alle Küstenregionen Spaniens gemeinsam: Fincas, Ferienhäuser oder Ferienwohnungen, deren Ambiente und Lage einen Urlaub erst zu dem machen, was man einen Traumurlaub nennt. Tanken Sie Ruhe und Erholung in einem traumhaften Ambiente – Ihrem privaten Ferienhaus oder in einer gepflegten Ferienwohnung an einer der sonnigen Küsten Spaniens! Erleben Sie lange, sandweiße Badestrände, erfrischendes Meerwasser und kleine, mediterrane Dörfer mit spanischem Temperament. Genießen Sie Sonne und den Blick auf das Meer von Ihrer Terrasse aus! Wir möchten, dass die Suche und die Buchung Ihres Ferienhauses genauso bequem und entspannt ablaufen wie der Urlaub selbst.

Besuchen Sie uns: http://www.ferien-lloret.de

 

Golfplatz in 66606 St. Wendel im Saarland, Wendelinus Golfpark St. Wendel.

Kurzmitteilung

Golfplatz in 66606 St. Wendel im Saarland, Wendelinus Golfpark St. Wendel.

Golfplatz in 66606 St. Wendel im Saarland, Wendelinus Golfpark St. Wendel.

Golfplatz in 66606 St. Wendel im Saarland, Wendelinus Golfpark St. Wendel.

Die neue 27/9-Loch-Golfanlage bei St. Wendel im Saarland bietet die Faszination und sportliche Herausforderung typischer Golfwelten aus Irland, England, Kanada und Florida. Parklandschaften, Berg- und Waldbahnen sowie Links Courses und Floridastyling machen den Besuch zu einem besonderen Erlebnis. Golf absolute in St. Wendel – auf einer Fläche von 130 Hektar können Sie putten, chippen oder einfach nur entspannt golfen. Erleben sie bei uns mitten im Saarland die Faszination und sportliche Herausforderung typischer Golfwelten aus Irland, England, Kanada und Florida. Parklandschaften, Berg-und Waldbahnen sowie Links Courses und Floridastyling versetzen Sie in Urlaubsträume. Die 5 Sterne Anlage die über 27 Loch verfügt, wurde 2012 von den Lesern des Golf Journals, auf Platz 2 in Deutschland gewählt. Ein weiterer Vorteil: Das elegante „Angel`s – das hotel am golfpark“ befindet sich direkt an den Abschlägen 1 und 10.

Top-Golf im Saarland – Platzinformationen
Löcher: 27
Par 72

Damen
Course Rating: 72,3
5.022 Meter
Slope: 130

Herren
Course Rating:72,0
6.008 Meter
Slope: 136

Mindesthandicap Gäste
54
Greenfee

Wochentags
Erwachsene (Goldenes Hologramm)
Schüler, Azubis, Studenten bis 27 J., (Goldenes Hologramm)

18-Loch Meisterschaftsplatz
80,00€ (50,00€)
40,00€ (25,00€)

9-Loch Meisterschaftsplatz
45,00€ (30,00€)
22,50€ (15,00€)

Öffentlicher 9-Loch Kurzplatz
15,00€
7,50€

Wochenende
Erwachsene (Goldenes Hologramm)
Schüler, Azubis, Studenten bis 27 J., (Goldenes Hologramm)
18-Loch Meisterschaftsplatz
100,00€ (70,00€)
50,00€ (35,00€)

9-Loch Meisterschaftsplatz
55,00€ (40,00€)
27,50€ (20,00€)

Öffentlicher 9-Loch Kurzplatz
20,00€
10,00€

Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Mittelmeer jetzt buchen! Ferienhaus in Spanien 2013!

Kurzmitteilung

Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Mittelmeer jetzt buchen!  Ferienhaus mieten in Spanien 2013! 

Die Ferien 2013 planen,  eine Ferienhaus mieten; Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Spanien von der Costa Brava bis an die Costa Blanca zu vermieten. Angebote für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack!

Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Mittelmeer jetzt buchen!  Ferienhaus mieten!

Ferienhaus mieten!

Spanien, das wundervolle Land im Süden von Europa gehört zu den beliebtesten europäischen Reisezielen und ist das beliebteste Reiseziel des deutschen Urlaubers. Für unsere Feriengäste halten wir an der spanischen Mittelmeerküste, an der Costa Brava, Costa Dorada oder an der Costa Blanca exklusives Ferienvillen mit privatem Schwimmbad und allem Komfort, gemütliche spanische Ferienhäuser, Bungalows und Ferienwohnung bereit. Ferien in einem schönen privaten Ferienhaus, einem Bungalow oder einer Ferienwohnung, mit der Familie oder Freunden, abseits vom Rummel der großen Hotels ist immer etwas ganz besonderes.

Seit 1992 sind wir Ihr Partner für Ferienhäuser und Immobilien an der spanischen Mittelmeerküste und bieten Ihnen auf unserer Spanienseiten günstige Angebote schon ab unter 200 € pro Woche und eine große Auswahl von schönen spanischen Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Ferienbungalows in bester Lage und bester Ausstattung geeignet für 2 bis zu 20 Personen.

Auch Haustiere (Hunde und Katzen) sind in vielen Ferienunterkünften gern gesehene Gäste und können Sie auf Ihrer Spanienreise begleiten. Besuchen Sie unsere Internetseiten und informieren Sie sich umfassend über unser umfangreiches Angebot. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

http://www.ferienhausinspanien.info

Unser Team steht Ihnen auch gerne telefonisch beratend zur Seite: ++49 68 51 80 86 55

Seit 1992 sind wir Ihr Partner für Ferienhäuser und Immobilien an der spanischen Mittelmeerküste.

 

Urlaub kann so schön sein. Haben wir zuviel davon? Urlaubstage im Vergleich.

Kurzmitteilung

Wenn es nach zwei Verbänden der mittelständischen Wirtschaft geht, dann haben es die deutschen Arbeitnehmer viel zu gut. Gestern sahen sie die Zeit gekommen, die Beschäftigten aus ihrer sozialen Hängematte zu schubsen: Zwei ihrer Verbandsvertreter sind mit der Idee nach vorne geprescht, den Urlaubsanspruch zu reduzieren – und zwar drastisch. Sechs Wochen seien zuviel, vier Wochen reichten völlig aus, sagte die Chefin des Unternehmerverbands mittelständische Wirtschaft (UMW), Ursula Frerichs. Auch der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) ist für eine zeitweise Absenkung – auf fünf Wochen. Das sei auch wegen des akuten Fachkräftemangels erforderlich, argumentiert BVMW-Präsident Mario Ohoven.

Ferien in Spanien, Urlaub an der Costa Brava mit der Familie oder Freunden.

Urlaub kann so schön sein. Haben wir zuviel davon?

Wenig hilfreich ist es auch, wenn man dieselbe Maßnahme mit zwei sehr widersprüchlichen Begründungen verlangt. Ein Musterbeispiel dafür ist BVMW-Präsident Mario Ohoven. „Bild“ sagte er: „Der Mittelstand hat jetzt wieder volle Auftragsbücher, da wird jeder gebraucht.“ Vor einem Jahr hatte Ohoven die Arbeitnehmer ebenfalls aufgefordert, auf Urlaub zu verzichten – damals der Krise wegen. Da fragt man sich, unter welchen Bedingungen ein Arbeitnehmer dann mehr Urlaub verlangen kann.

Über einen Monat lang frei pro Jahr.

Unbestreitbar ist allerdings, dass Deutschland in Sachen Freizeit ein Arbeitnehmerparadies ist – im Durchschnitt. Gemittelt hat ein abhängig Beschäftigter hier 40,5 Tage frei. Nur die Schweden haben mehr. Die Polen, am Ende der europäischen Urlaubskette, müssen mit insgesamt 30 Tagen auskommen.
Allerdings steckt der Teufel im Detail: Die Summe setzt sich aus Urlaub und Feiertagen zusammen. Und schon allein die Zahl der Feiertage unterscheidet sich drastisch. In Bayern sind es 13 Tage, in Berlin, Hamburg und Bremen nur neun. Der Zusammenhang einer größeren Zahl an Arbeitstagen mit dem wirtschaftlichen Erfolg lässt sich allerdings auch daran nicht ablesen. Sonst müsste Berlin in Deutschland ganz vorne sein.

66606 ST. WENDEL – After-Christmas-Party auf den Schloßplatz vom 28.12. – 30.12.11

Kurzmitteilung

 66606 ST. WENDEL In St. Wendel findet erstmalig eine After-Christmas-Party auf den Schloßplatz nach St. Wendel statt.

66606 ST. WENDEL - After-Christmas-Party auf den Schloßplatz vom 28.12. - 30.12.11

66606 ST. WENDEL - After-Christmas-Party auf den Schloßplatz vom 28.12. - 30.12.11

Von Mittwoch dem 28. Dezember bis zum Freitag, 30. Dezember, kann jeweils von 15 bis 21 Uhr bei Livemusik sowie Essen und Getränken gefeiert werden. Dazu sind auf dem Schloßplatz auch Pavillons aufgestellt.

Highlight der Party ist die Versteigerung nicht gebrauchter Weihnachtsgeschenke. Wer etwas geschenkt bekommen hat, was er nicht unbedingt braucht, kann so nachträglich noch einem Anderen eine Weihnachtsfreude bereiten. Zudem kommt der Erlös der Versteigerung karitativen Zwecken zugute. Infos über die Versteigerungsmodalitäten gibt es vor Ort anhand von Flyern.

Also worauf wartet Ihr noch, alles was nicht gebraucht wird einpacken, nach St. Wendel auf den Schloßplatz kommen, etwas Gutes tun und mit Freuden feiern und Livemusik genießen.

Urlaub buchen – Ab In Den Urlaub! Der Urlaub Spezialist zum Tiefpreis!

Kurzmitteilung

Urlaub buchen – Ab In Den Urlaub! Der Urlaub Spezialist zum Tiefpreis!
Urlaub buchen - Ab In Den Urlaub! Der Urlaub Spezialist zum Tiefpreis!

Urlaub buchen - Ab In Den Urlaub! Der Urlaub Spezialist zum Tiefpreis!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Ab In Den Urlaub geht es generell schon immer günstig in den Urlaub, doch mit dem neuen Top-Angebot, dem “ab in den urlaub Deal des Tages”, wird sogar günstig noch einmal günstiger.

Sie planen eine traumhafte Reise und interessieren sich für billigen Urlaub? Da sind Sie bei uns genau richtig. Über unser Online-Portal können Sie einfach und bequem von Ihrem Rechner aus via Internet billige Reisen suchen und buchen!

Weitere Infos finden Sie hier.

Wer in den kommenden Wochen eine Ferienreise ins EU-Ausland plant, kann mit unseren Urlaubstipps entspannt in den Urlaub starten.
Mit dem Handy im EU-Ausland
Die EU-Kommission hat die Preise für die Benutzung des Handys im Ausland drastisch gesenkt. Im EU-Ausland geführte Gespräche werden mit maximal 35 Cent (netto) pro Minute verrechnet, eingehende Anrufe kosten im Ausland maximal 11 Cent (netto) pro Minute. Auch der Versand einer SMS kostet nur noch 11 Cent (netto). Gerade hat die EU-Kommission vorgeschlagen, auch das Daten-Roaming im Ausland zukünftig preiswerter zu machen. Damit beim Telefonieren keine höheren Preise berechnet werden, sollte vorher beim Anbieter der Eurotarif für Auslandstelefonate beantragt werden. Der Wechsel ist kostenlos und findet innerhalb eines Werktages statt.

Eine Aufstellung der Eurotarife der Mobilfunkanbieter in allen 27 EU-Mitgliedstaaten finden Sie hier.

EU sorgt für Fahrgastrechte bei Flug- und Zugreisen
Verspätung, Stornierung, Gepäck verschwunden: Bei Reisen treten manchmal unangenehme Problem auf. Urlauber sollten sich vorher über ihre Fahr- und Fluggastrechte, die in der EU gelten, informieren. Ob es bei Flugausfällen um eine anderweitige Beförderung oder eine Entschädigung geht – für die Rechte als Flugpassagier ist gesorgt. Auch Bahnreisende haben dank der EU verbindlichen Rechtsanspruch auf Entschädigung. Vorher waren sie bei Verspätungen und Zugausfällen auf die Kulanz der Bahnunternehmen angewiesen.

Weitere Informationen und das EU-Beschwerdeformular für Fluggastrechte finden Sie hier.

Notrufnummer 112 gilt in der gesamten EU
In allen EU-Ländern gilt die einheitliche Notrufnummer 112 – ob mobil oder aus dem Festnetz. Diese Nummer kann bei allen Notfällen im Ausland gewählt werden. Ganz egal, ob es sich um einen Unfall, einen Hausbrand, oder einen Einbruch handelt. Viele Mitarbeiter, die die Notrufe entgegen nehmen, sprechen auch Fremdsprachen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Über 180 Millionen Europäer nutzen EU-Krankenversicherungskarte
Rund 35 Prozent aller EU-Bürger nutzen bereits die Europäische Krankenversicherungskarte (EKVK). Die Karte gilt in allen EU-Mitgliedstaaten sowie Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz. Sie deckt alle medizinischen Leistungen ab, die während eines vorübergehenden Aufenthalts zu Urlaubs‑, Arbeits‑ oder Studienzwecken erforderlich sind. Bei Krankheit oder Unfall in einem anderen Land hat der Karteninhaber Anspruch auf die gleiche medizinische Behandlung und Bedingung wie der im Land versicherte Patient.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Ungetrübter Badespass
In der gesamten EU gelten strenge Standards für Badegewässer. Ihre Qualität wird regelmäßig untersucht. Der jüngste Badegewässer-Bericht der EU-Kommission vom Juni zeigt: An den meisten Stränden und Badegewässer ist das Wasser sauber.

Eine interaktive Karte mit allen Badestellen fnden Sie hier.

Alles sonnenklar beim Sonnenschutz
Die EU-Kennzeichnung von Sonnenschutzmitteln kommt den Verbrauchern gerade jetzt zum Beginn der Feriensaison zugute: Mittlerweile verfügen 96 Prozent der Produkte über das von der EU-Kommission empfohlene Mindestmaß an UVA-Schutz und über ein verbraucherfreundlich gestaltetes Etikett. Die Kennzeichnungen, darunter ein UVA-Logo oder -Siegel auf den Flaschen und das Verbot irreführender Ausdrücke wie „Sunblocker“ oder „völliger Schutz“, hatte die Europäische Kommission empfohlen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Urlaub mit dem Haustier
Auch der Familienhund darf mit in den Urlaub. Damit es bei der Einreise in andere EU-Länder keine Probleme gibt, gilt seit dem 3. Juli 2011 die Kennzeichnungspflicht für Haustiere. Die Tiere müssen durch einen implantierten Mikrochip markiert werden, auf dem der im Heimtierpass vermerkte alphanumerische Code zur Identifizierung gespeichert ist. Für Reisen nach Großbritannien, Malta und Irland ist eine solche Chipkennzeichnung zwingend. Für Reisen in andere EU-Mitgliedstaaten genügt auch eine deutlich lesbare Tätowierung, die vor dem 3. Juli 2011 angebracht worden ist und den Code zur Identifizierung wiedergibt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Rote Kelle für Verkehrssünder
Verkehrssünder müssen künftig mit einer Verfolgung ihrer Delikte rechnen, auch wenn diese nicht im Heimatland stattgefunden haben. Raser und Drängler werden dank einer Initiative der EU-Kommission jetzt europaweit verfolgt. Bisher sind die Strafzettel oft nicht bis zum ausländischen Verkehrssünder gelangt. Auch für deutsche Fahrer gilt: Die Verkehrsregeln müssen befolgt werden, ob in Deutschland oder im Ausland.

Einen Überblick über die Verkehrsregeln in allen EU-Staaten finden Sie hier.

Europa fast grenzenlos – Reisen ohne Reisepass und Grenzstau
Oft merken Europas Bürger es gar nicht mehr, wenn Sie von einem Land ins andere wechseln. Seit 1995 gilt für Personen im sogenannten Schengen-Raum die uneingeschränkte Reisefreiheit. Dazu gehören inzwischen Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn. Innerhalb dieser Länder gibt es außer in Ausnahmefällen keine Grenzkontrollen und das Reisen ohne Pass ist möglich. Den Pass sollten Sie aber auch bei Reisen innerhalb der EU stets mitführen, für den Fall, dass Sie sich ausweisen müssen, oder aus Sicherheitsgründen.

Weitere Infos finden Sie hier.

Euro erspart lästigen Umtausch
Der Umtausch der D-Mark in Peseta, Lira und Francs gehört der Vergangenheit an: In siebzehn EU-Staaten ist der Euro inzwischen gesetzliches Zahlungsmittel, wer dorthin reist, muss sich um einen Geldumtausch nicht mehr kümmern. Auch was den bargeldlosen Zahlungsverkehr angeht, so hat sich seit dem 1. Januar 2008 für den Verbraucher und den Reisenden viel getan. Seitdem gibt es SEPA (Single European Payment Area), den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum, in dem alle Zahlungen wie inländische Zahlungen behandelt werden.

 

Unternehmen Globus im saarländischen St. Wendel.

Kurzmitteilung

 

Unternehmen Globus im saarländischen St. Wendel.

Unternehmen Globus im saarländischen St. Wendel.

Seinen Ursprung hat das Unternehmen Globus (www.globus.de) im saarländischen St. Wendel. Hier veröffentlichte der Gründer Franz Bruch im Jahr 1828 im damaligen “St. Wendeler Intelligenzblatt” eine Anzeige mit der Versicherung “billigster und reellster Bedienung”. Diesem Grundsatz ist Globus über mehr als 180 Jahre treu geblieben. Das Unternehmen hat sich zu einem der führenden Handelsunternehmen in Deutschland entwickelt. Es ist eines der großen konzernunabhängigen Familienunternehmen des deutschen Einzelhandels. Neben 42 SB-Warenhäusern, 79 Baumärkten und 9 Elektrofachmärkten in Deutschland zählen auch 19 SB-Warenhäuser in Tschechien und Russland sowie 2 Baumärkte in Luxemburg zur Globus-Gruppe. Derzeit arbeiten rund 31.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Globus – fast ausschließlich sozialversicherungspflichtige Voll- und Teilzeitkräfte. Über 10.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind als Stille Gesellschafter am Unternehmen beteiligt. Im Jahr 2008 wurden die Globus SB-Warenhäuser für ihre Leistungen auf dem Feld der Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben als erstes Unternehmen im deutschen Einzelhandel mit dem Zertifikat “berufundfamilie” der Hertie-Stiftung ausgezeichnet. Im Geschäftsjahr 20010/2011 erreichte die Globus-Gruppe eine Umsatzsteigerung um 5,4 Prozent auf 6,08 Mrd. Euro.

Wendelinus Golfpark St. Wendel

Kurzmitteilung

Wendelinus Golfpark St. Wendel

Wendelinus Golfpark St. Wendel

Die Stadt St. Wendel ist ein Eldorado für Golfer. Der in die herrliche Hügellandschaft am Stadtrand eingebettete Wendelinus Golfpark in St. Wendel ist eine der großzügigsten Anlagen in Deutschland, die jedem Vergleich stand hält. Mit der Golfanlagen Weiland GmbH gelang es Bürgermeister Klaus Bouillon einen kompetenten Investor zu finden, der mit Gesamtinvestitionen von rund 7 Millionen Euro ein weitläufiges Golfareal mit Driving Range, Putting Greens, öffentlichem 9-Loch-Platz und großem 27-Loch-Meisterschaftsplatz samt zugehörigem Clubhaus anlegte. Im Wendelinus Golfpark fördern Stadt und Betreiber das Golfspielen als Volkssport. So können beispielsweise Schulen den öffentlichen Platz kostenlos benutzen.
Erleben Sie mitten im Saarland die Faszination und sportliche Herausforderung typischer Golfwelten aus Irland, England, Kanada und Florida. Parklandschaften, Berg- und Waldbahnen sowie Linkscourses und Floridastyling versetzen Sie in Urlaubsträume.
Die 27-Loch Anlage und der 9-Loch Kurzplatz, sowie das Angel’s Hotel des Wendelinus Golfparks liegen am westlichen Stadtrand von St. Wendel auf einer ca. 150 ha großen Fläche in einem hügeligen, mit altem Baumbestand, Biotopen sowie mit Heide- und Ginsterflächen bedeckten Gelände. Die topografischen Gegebenheiten erlauben es daher, verschiedene Golfwelten auf dieser Golfanlage zu vereinen.
Die harmonisch in die wunderschöne Landschaft mit viel Wald, Natur und herrlichen Ausblicken eingebetteten 3 x 9-Loch Meisterschaftsbahnen beginnen mit Bahn 1 und 10 direkt an der Sonnenterrasse des Golfhotels.

Weitere Infos finden Sie auf den Internetseiten des Golfclub St. Wendel.
mehr…

Der Landkreis 66606 St. Wendel im Saarland!

Hervorgehoben

 Die Kreisstadt St. Wendel; Das Bild der Kernstadt hat viele Facetten. Alte und neue Gebäude mit schönen Plätzen, die Tradition und die Moderne verschmelzen in Harmonie, deren Mittelpunkt das Wahrzeichen der Stadt, der altehrwürdige Wendelsdom ist. Dieser Kirche wurde 1960 der Ehrentitel der „Basilika Minor“ verliehen. Diese majestätische, spätgotische Hallenkirche ist der Ausdruck der Wendalinusverehrung. Der Heilige Wendalinus, der als Pilger durch das St. Wendeler Land zog und dessen Gebeine in der Basilika ruhen, verlieh der Stadt ihren Namen.

Ein weiteres Wahrzeichen, das burgartig die Stadt überragt ist seit Ende des vorigen Jahrhunderts das „Missionshaus„. Zu dem Missionshaus gehören die Missionshauskirche, ein Gymnasium, ein völkerkundliches Museum  und der Wendalinushof.

Die Stadt St. Wendel ist eine beliebte Einkaufsstadt mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten. Die Palette reicht von leistungsfähigen Fachgeschäften hin bis zu den großen Verbrauchermärkten. Weit über 2.000 Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone ermöglichen es auch den Autobenutzern, die Innenstadt bequem und schnell zu erreichen.

66606 St. Wendel

66606 St. Wendel

Im Wendelstal, idyllischen gelegen, findet man eingebettet zwischen Bäumen, die Wendelskapelle mit ihrem Brunnen. Im Baustill des Barock errichtet entfaltet sich im Innern der Kapelle die Anmut und Leichtigkeit des Rokoko mit dem Altar, der älter als die Kapelle sein soll. Zahlreiche Pilger besuchen auf ihrer Wallfahrt die Kapelle.

Der im Jahre 1842 angelegte Schlossplatz, ist neben der Mott, augenfälligster Ausdruck für die Lust am Leben in der Stadt St. Wendel. Dieser beliebte Brunnenplatz läd zum Verweilen unter schattigen Platanen ein. Die „Mott“ verbindet die mit der Fußgängerzone zur Oberstadt. Das kulturelle Schmuckstück in der Oberstadt ist die restaurierte Schwesternklausur des ehemaligen Marienkrankenhauses in der Marienstraße.

Zu einem der markantesten Wahrzeichen der Stadt zählt auch die im vorigen Jahrhundert erbaute evangelische Kirche mit ihrem hoch aufgeschossenen neugotischen Kirchturm. Mit der weit ausladenden Rotbuche auf dem Kirchenvorplatz rundet sie den Blick vom Bahnhof durch die Bahnhofstraße harmonisch ab. Die Kirche wurde 1845 eingeweiht, 220 Jahre nach Gründung der evangelischen Pfarrei in St. Wendel. 

Die Bosenbergklinik St. Wendel hat den Sitz seit 1975 in St. Wendel.. Die am Bosenberg gelegene Kurklinik für Innere Krankheiten und für Neurologie gewährt den Kurgästen Entspannung und Erholung. Viele Gäste aus dem ganzen Bundesgebiet machen so alljährlich mit unserer Stadt Bekanntschaft.

Der Wendelinus Golfpark St. Wendel liegt am westlichen Stadtrand von St. Wendel auf einer Fläche von ca. 130ha in einem hügeligen, mit altem Baumbestand, Biotopen sowie Heide – und Ginsterflächen bedecktem Gelände. Die topographischen Gegebenheiten erlauben es daher, verschiedene Golfwelten auf einem Golfplatz zu integrieren. Berg – und Waldbahnen sowie Linkscourses und Floridastyling versetzen Sie in Urlaubsträume. Die Golfanlage verfügt seit Juli 2006 über 27 Bahnen auf der sie die Golfwelten, Irland, Florida und Kanada erleben können. Bereits seit dem 14. Mai 2004 ist der öffentliche 9-Loch-Kurzplatz für jedermann geöffnet.

Die Geschichte der Stadt St.Wendel; Bis in die Zeit der Merowinger (496 – 752) reichen die Kenntnisse  der ersten festen Besiedlung des Stadtgebietes. Der Weiler Basonevillare gilt als Kern der heutigen Stadt. Nach dem 7. Jahrhundert entstand die Wallfahrt zum Grab des heiligen Wendelin, die dem Ort den Namen St. Wendel gibt. Der Trierer Kurfürst Balduin (von 1307 bis 1354) erwarb 1327/28 den Ort. Dem Ort wurden 1332 auf dem Reichstag zu Nürnberg durch Kaiser Ludwig dem Bayern die Stadtrechte verliehen. Im 15. Jahrhundert hatte die Stadt St. Wendel eine Blütezeit, doch in den Wirren und Kriegen der folgenden Jahrhunderte hatte die Stadt in vielfacher Weise zu leiden. Nach dem Wiener Kongress gehörte St. Wendel zum Fürstentum Sachsen-Coburg, dass die Stadt 1834 an Preußen abtrat und somit wurde St. Wendel Kreisstadt im Regierungsbezirk Trier. Heute ist St. Wendel Kreisstadt im Bundesland Saarland.

Weihnachtsmarkt 2011 in Sankt Wendel, alles auf einen Blick!

Kurzmitteilung

Weihnachtsmarkt 2011 in Sankt Wendel, alles auf einen Blick!

Weihnachtsmarkt 2011 in Sankt Wendel, alles auf einen Blick!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Erlebnis für alle Sinne

Abseits von Einkaufsstress und Adventsrummel lockt das romantische Städtchen vom 3. bis 11. Dezember, jeweils von 11.00 bis 20.00 Uhr mit ausgefallenem Kunsthandwerk, kreativen Bastelarbeiten und regionalen Delikatessen. An mehr als 120 Holzhäuschen – allesamt liebevoll weihnachtlich herausgeputzt – findet sich mit Sicherheit das ein oder andere originelle Geschenk für das anstehende Fest. Das ist natürlich längst nicht alles. Der Weihnachtsmarkt bietet noch viel mehr Sehenswertes.

 

Ein Schauspiel für Groß und Klein

Jeden Nachmittag um 16.00 Uhr ziehen die Weisen aus dem Morgenland mit ihren Kamelen und großem Gefolge durch die Innenstadt. Wieder am Lagerplatz angekommen wird in bunten Szenen die Weihnachtsgeschichte aufgeführt. Unvergesslich bleibt auch das Erlebnis, dem Nikolaus persönlich zu begegnen. Mit seinen Rentieren Rudolf und Malenki macht er Rast in St. Wendel und sorgt für leuchtende Kinderaugen. Denn die kleinen Besucher dürfen sich zu ihm auf den Schlitten setzen und ihm ihre Weihnachtswünsche anvertrauen – „himmlische“ Antwort garantiert. Damit ist aber immer noch nicht Schluss mit den Besonderheiten, die der Markt zu bieten hat. Gespenstisch poltert drei Mal am Tag der große Feuerwagen durch die engen Gassen der Stadt und die Parade der geheimnisvollen, lichtdurchfluteten Stelzenwesen zieht die Besucher wie magnetisiert hinter sich her. Heiß her geht es täglich in einer spektakulären Show rasant folgender Überraschungen aus Feuer, Licht, Musik, Tanz und Stelzenakrobatik. Weitere gute Gründe, sich in der Adventszeit auf den Weg nach St. Wendel zu machen: Riesige Weihnachtspyramide, Zwergenwald mit 200 zipfelbemützten, quicklebendigen Kerlchen, mittelalterliche Handwerkergasse, mannshohe Nussknacker, große Krippenausstellung, Rodelbahn mit echtem Alpenschnee und mehr.

Termin und Öffnungszeiten:
Samstag, 3. Dezember, bis Sonntag, 11. Dezember 2011, täglich 11.00 bis 20.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Fußgängerzone der Innenstadt rund um Rathaus und Dom (Schloßstraße, Fruchtmarkt, Balduinstraße, Mott, Luisenstraße)

Parken:
City-Garage werktags 6.30 bis 22.00 Uhr, sonntags 11.00 bis 22.00 Uhr
ausreichend kostenfreie, stadtnahe Bus-Parkplätze

Die Attraktionen:
Zwergenwald (Balduinstraße, an der Alten Stadtmauer)
Weihnachtspyramide (Schloßplatz)
Himmlische Meile mit lebensgroßen Figuren aus dem Erzgebirge und Krippen des Künstlers Karl Heindl (Luisenstraße)
Mittelalterliches Markttreiben zum Zuschauen und Mitmachen z.B. in der Buchbinderei, beim Bildhauer, Lederer, Laternenbauer, in der Korbflechterei, der Feinschmeckerey oder beim Kerzenziehen (am Rathaus)
Theater Feuervogel: Parade mit Feuerwagen (täglich 15.00 Uhr, 17.30 Uhr und 19.00 Uhr)
Feuershow mit Pyrostyx (täglich 17.30 und 19.00 Uhr)
Der Nikolaus macht mit seinen Rentieren Rast in St. Wendel (täglich um 11.30 Uhr, 14.30 Uhr und 18.30 Uhr dürfen die Kinder zu ihm auf den Schlitten und ihm ihre Wünsche anvertrauen (Balduinstraße)
„Die Heidweilers“, Spielleute und Volkssänger
Turmblasen (täglich 19.30 Uhr, Basilika)
Effektvolle Lichtsäulengasse (Carl-Cetto-Straße)
Der Nachtwächter beschließt den Markt (täglich ab 19.00 Uhr)
Budenzauber in der Altstadt
Große Krippenausstellung (täglich 10.00 – 18.00 Uhr, Missionshaus)

Erlebniswelt in der Mott:
Orientalisches Beduinenlager mit Kamelen
Weihnachtskarawane der Heiligen Drei Könige (täglich 16.00 Uhr)
Aufführung der Weihnachtsgeschichte (täglich 17.00 Uhr)
Der Stall zu Bethlehem mit Esel, Kälbchen, Ziege, Schaf und Lämmchen
Ein bunter Zauberbaum
Rodeln auf echtem Schnee (Mo – Fr ab 14.00 Uhr, Sa/So ab 11.00 Uhr)
Nostalgiekarussell
Zauberhafte Märchenecke (Mo-Fr 15.00 Uhr, Bibliothek, Mia-Münster-Haus)
OPUS – Fotopreis 2011, Fotoclub Tele Freisen – Meisterbilder, Museumslotterie(Museum, Mia-Münster-Haus)